Bobath Therapie für Erwachsene



Das Bobath Konzept versucht in der Therapie eine Optimierung der Haltungskontrolle / des Gleichgewichts in verschiedenen Positionen im Raum in Verbindung zu Alltagssituationen zu erreichen (mit Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie z.B. von biomechanischen Gegebenheiten). Des Weiteren dient es der Hilfestellung zum Finden eigener Bewegungsstrategien mit den Schwerpunkten Aufrichtung und Fortbewegung. Es werden Patienten mit zerebralen Bewegungsstörungen sowie mit sensomotorischen Auffälligkeiten und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen einschließlich kognitiver Beeinträchtigungen behandelt.